Suchmaschinenoptimierung - SEO | Top Ranking mit professionellem Onpage-Optimierung und Offpage-Optimierung, Virales Marketing und Google Places

SEO SMO

Suchmaschinenoptimierung verbessert das Ranking und die Anzeigenposition bei der generischen (kostenlose) Suche.

Um bei Google & Co. gut gerankt und gefunden zu werden, bedarf es einer professionellen Suchmaschinenoptimierung auch SEO genannt.

Dabei unterscheidet man zwischen Onpage -Optimierung und Offpage-Optimierung. Was die Suchmaschinenoptimierung bedeutet und warum SEO für den Erfolg und Umsatz Ihrer Firma wichtig ist und was man unter diesen Begriffen versteht, möchten wir im folgenden kurz erläutern.

Soziale Medien haben Ihre eigenen Suchmaschinen Algorithmen und Regeln. Das, was bei Google und Suchmachinen SEO ist, nennt man bei Social Media SEM. Auch hier geht es um Ranking, Relevanz und gut gefunden zu werden.

Wir optimieren Ihre Webseite transparent und zu fairen Preisen!

Suchmaschinenoptimierung Definition

Was ist Suchmaschinenoptimierung und warum ist es wichtiger als je zuvor eine gut gerankte Online-Präsenz zu haben?

Unter Suchmaschinenoptimierung versteht man alles Maßnahmen und Methoden, wie Onpage-Optimierung, Offpage-Optimierung, Google Places oder Trafic-Boosting mittels Newsletter, E-Mail Marketing oder Social Media, etc., die dazu führen, dass Ihre Webseite bei Google und anderen Suchmaschinen in der generischen Suche (nicht bezahlte Suchergebnisse) gut gerankt und gefunden wird.

Um eine Webseite für Suchmaschinen gut zu optimieren, muss man die Ranking-Kriterien verstehen und professionell umsetzen. Damit kann man erreichen, dass eine Webseite bei relevanten Suchbegriffen auf den vorderen Suchergebnissen angezeigt und besucht wird.

Der Zweck einer guten Positionierung ist die Erhöhung des Traffics der Webseite und somit die Erhöhung von Convertions, wie z.B. von Kauf eines Produktes oder Anfragen einer Dienstleistung.

Das gilt auch für Blogs, die Informationen und Themen anbieten und Ihr Geld durch Affiliate Marketing und Adsense verdienen. Mit anderen Worten mit Fremdwerbung auf Ihrem Blog bzw. Webseite.

Zudem dient die Suchmaschinenoptimierung für eine bessere Sichtbarkeit (Visibility) und Bekanntmachung des Brandings.

Für einen Erfolgreichen Auftritt und eine gute Sichtbarkeit empfehlen wir eine gesunde Mischung aus SEO (unbezahlte Werbung) und Online Marketing (z.B. Google Ads, bezahlte Werbung).

Onpage Optimierung

Die Onpage-Optimierung findet direkt auf der eigenen Webseite, Blog oder Online-Shop statt.

Hierbei unterscheidet man zwischen der technischen und inhaltlichen Optimierung. Bei der inhaltlichen, also Content-Optimierung, werden Mensch- und Maschinen-Freundliche Inhalte erstellt, die Menschen zum Lesen und Navigieren verführen und somit die Verweildauer verlängern, und somit dazu beitragen eine der wichtigsten Rankingfaktoren zu erfüllen. Die Texte müssen aber auch die Robot Kriterien erfüllen, damit auch die Maschine den Inhalt als interessant, relevant und wichtig deklariert und somit hoch rankt. Zudem werden bei Content-Optimierung die Titel, Meta Tags und Bildattribute passend zum Inhalt und URL erstellt. Diese sind wichtig für die Robots, um Ihre Seite zu Crawlen und werden als generisches Suchergebnis angezeigt.

Bei der Technischen-Optimierung werden nicht minder wichtigere Kriterien, wie Ladezeiten, Logische Navigation und Links, Scriptfehler oder Image- und Video Größenoptimierung ermittelt und umgesetzt. Diese Änderungen werden von Kunden und Benutzern nicht visuell wahrgenommen, spielen dennoch eine wichtige Rolle bei der Onpage- und somit Suchmaschinen-Optimierung. Studien zeigen z.B., das die Besucher eine URL zu 50% wegklicken, wenn dass öffnen der Seite länger als 4 Sekunden dauert oder von der Seite abspringen, wenn die Navigation nicht logisch ist, sie damit nervt und nicht schnell zum Ziel führt.

Auch die Wahl des passenden Webhosters und die Hosting-Konfiguration ist für die Suchmaschinen-Optimierung von größter Wichtigkeit.

Offpage Optimierung

Bei der Offpage-Optimierung geht es hauptsächlich um Linkbildung.

So wie der Name sagt, findet die Offpage-Optimierung durch Linkbildung auf fremden Seiten statt. Diese können Blogs, Partnerwebseiten, Portale, Verzeichnisse, Kataloge oder Presseseiten sein.

Hierbei spielen die Qualität der Backlinks, das Ranking und die Relevanz der linkenden Seite eine große Rolle. Schlechte Links können sogar schaden. Hier stellen Google und andere Suchmaschinen klare Regeln und Kriterien als Guidelines auf. Ein guter Webmaster sollte immer über die aktuellen Webmaster Guidelines informiert sein und viel Erfahrung in Linkbildung mitbringen.

Traffic Boosting

Besucherzahl und somit die Seitenrelevanz steigern.

Bei Traffic Boosting geht es darum, durch z.B. virales Marketing, wie News Letter oder E-Mail viele Menschen, die sich für das Produkt, die Dienstleistung oder das Thema interessieren, zu erreichen und diese zu animieren die Webseite zu besuchen, um somit die Traffic und die Webseitenrelevanz für Suchmaschinen zu erhöhen.

More Services

Nutzen Sie unser kostenloses Erstberatungsgespräch.
Wir erstellen Ihnen ein persönliches und detailliertes Angebot, das Sie nicht ablehnen können.